Energieerzeugung

Reinigen Sie Elektromotore und Kraftwerke sicher und vermeiden Störungen

Die ICEsonic-Trockeneisstrahler sind eine nicht abrasive und nicht leitende Methode zur Reinigung von Stromerzeugungsanlagen. Mit dieser schnellen und umweltfreundlichen Reinigungsmethode können Sie vor Ort reinigen. Bei dieser Reinigungsmethode fallen kaum oder gar keine Demontage Aufgaben an, das zu reinigende Gerät muss nicht abgekühlt werden. Trockeneisstrahlen entfernt effektiv Fett, Öl, Schmutz und Kohlenstoff von Stromerzeugungsanlagen und verbessert die Messwerte und Maschineneffizienz um 70%.

Beispiele

· Kompressoren

· Wärmetauscher

· Regeneratoren

· HRSG (Wärmerückgewinnung)

· Kernreaktoren

· Kessel

Energieerzeugung

Reinigung von Stromerzeugungsanlagen

Verbessern Sie die Effizienz Ihrer Ausrüstung, entfernen sie Ablagerungen sicher und schnell

Trockeneisstrahlen mit ICEsonic Trockeneisstrahler entfernt effektiv Kohlenstoff, Fett und andere Ablagerungen von Geräten und verbessert die Messergebnisse. Trockeneis ist nicht abrasiv, nicht elektrisch leitend und kann daher Stromerzeugungsanlagen reinigen. Diese Reinigungsmethode wird vor Ort angewendet, es ist keine Abkühlung oder Demontage erforderlich. Trockeneisstrahlen wird verwendet um Luftkühler, Kessel, Rohre, Kühler, Turbinen, Kompressoren, Motoren, Generatoren und anderes zu reinigen.

Empfohlene Produkte

Energieerzeugung

Reinigung von Wasserkraftwerken

Steigern Sie die Effizienz und verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Geräte

Das Trockeneis-Reinigungssystem von ICEsonic ist keine elektrisch leitende Reinigungsmethode, erzeugt keinen Sekundärabfall und ermöglicht die Reinigung vor Ort ohne Demontage. ICEsonic-Zubehör erleichtert den Zugang und die Reinigung an schwer zugänglichen Bereichen wie Wicklungen, Wasserturbinen, Spulen, Statoren und Rotoren. Trockeneis ist nicht abrasiv, es beschädigt weder empfindliche Komponenten noch die Isolierung der Wicklungen.

Empfohlene Produkte

Energieerzeugung

Reinigung in der Öl- und Erdgasindustrie

Die behandelte Oberfläche ist sauber, trocken, ölfrei und bereit zur weiteren Behandlung

Die ICEsonic-Trockeneisstrahler helfen bei Wartung der Öl- und Erdgas Ausrüstung, entfernen Öl, Bitumen, abgenutzten Anstrich, lösliche Salze, Korrosion und Chlorid. Trockeneis wird verwendet, um Betriebsmittel und dessen schwer erreichbare Stellen effektiv zu reinigen und die Demontage zu reduzieren. Bei Trockeneisreinigung entsteht kein Sekundärabfall und Reinigung vor Ort ist möglich. Aufgrund der nicht abrasiven Eigenschaft von Trockeneis wird bei dieser Reinigungsmethode die Oberfläche nicht beschädigt bleibt trocken, sauber und ist zum sofortigen Streichen oder Beschichten bereit. Diese Methode ist die effektivste Methode zur Reinigung von Betriebsmitteln, HRSGs (Dampfrückgewinnungs Generatoren), Turbinen, Wärmetauschern, Produktions- und Lagerbehältern, Tanks, Rohren, Rohrleitungen, Transportfahrzeugen, Ventilen, Messgeräten, Bohrloch Oberflächen Ausrüstung usw.

Empfohlene Produkte

Energieerzeugung

Reinigung in der Erdgasindustrie

Verbessern Sie die Effizienz und verlängern Sie die Lebensdauer der Maschinen

ICEsonic-Trockeneisstrahlen ist eine effektive und sichere Methode zur Reinigung von Anlagen in der Erdgasindustrie. Diese Methode ist wirksam bei der Entfernung von Schwefel, Ammoniumsalzen und Rostablagerungen. Es erzeugt keinen Sekundärabfall, befindet sich vor Ort wodurch Unterbrechungen reduziert werden. Aufgrund seiner nicht abrasiven Eigenschaft kann die Reinigung mit Trockeneis häufiger durchgeführt werden, wodurch die Effizienz der Ausrüstung verbessert wird. Es wird zur Reinigung von Kompressoren, Generatoren, HRSGs, Wärmetauschern und anderen verwendet.

Empfohlene Produkte

Energieerzeugung

Reinigung in der Atomindustrie

Verbessern Sie die Effizienz und verlängern Sie die Lebensdauer der Geräte

ICEsonic Trockeneis-Reinigungssysteme sind eine innovative Technologie, die zur Unterstützung von Dekontaminations- und Zersetzungsprozessen entwickelt wurde. Entfernen Sie mit Trockeneis auf sichere weise Öl, Rost und Schmutz von Ihren Geräten. Es fällt kein Sekundärabfall an und die Menge an gefährlichem Abfall wird verringert, es kann vor Ort verwendet werden. Diese Methode ist nicht abrasiv und kann auf empfindlichen Teilen angewendet werden. Trockeneisreinigung wird an Kernreaktoren, Wärmetauschern, Kesseln, Rohren, Behältern, Lichtmaschinen, Dampfturbinen usw. durchgeführt.

Empfohlene Produkte

Energieerzeugung

Dampfkessel - Dampferzeuger

Entfernen Sie sicher und schnell Ablagerungen und verbessern die Geräte Effizienz

Trockeneisreinigung ist eine effektive Methode zur Wartung der Dampfkesselausrüstung. Steigert die Effizienz der Ausrüstung und reduziert Ausfälle. Dieses Reinigungsverfahren ist trocken und nicht abrasiv. Es kann vor Ort durchgeführt werden, minimiert die Demontage und erzeugt keinen Sekundärabfall. Das ICEsonic Trockeneis-Reinigungssystem sorgt für bessere Reinigungsergebnisse und ist sicher für Mitarbeiter und Umwelt. Anwendung bei Reinigung von Kesseln, Dampfturbinen, Lufterhitzern, Kondensatoren und anderen Dampferzeugungsanlagen.

Empfohlene Produkte

Energieerzeugung

Reinigung von Betriebsmitteln

Verbessern Sie die Effizienz und verlängern Sie die Lebensdauer der Geräte

Die Trockeneisreinigung ist eine schnelle und effektive Möglichkeit Ihre Betriebsmittel zu reinigen. ICEsonic-Trockeneisstrahler entfernen Ablagerungen von Geräten, verringern das Ausfallrisiko und beschädigen die Oberfläche nicht. Dies ist eine umweltfreundliche Reinigungsmethode, die nicht abrasiv ist und keinen Sekundärabfall erzeugt. Durch die Verwendung der ICEsonic-Trockeneisreinigung Technologie werden Produktionsunterbrechungen und ungeplante Unterbrechungen aufgrund von Reparaturen erheblich reduziert. Es verbessert die vorbeugende Wartung und Risikobewertung.

Empfohlene Produkte

Vorteile beim Trockeneisstrahlen

Herkömmliche Reinigungsmethoden wie Hochdruckreinigen oder Sandstrahlen sind zeitaufwändig, da das Reinigen und anschließende Trocknen länger dauert. Trockeneisstrahlen ist eine bessere Alternative, da Trockeneis nicht abrasiv und nicht leitend ist, keinen Sekundärabfall erzeugt und keine Trocknung erfordert.

· Reduzierung der Ausfallzeit um 70%

· Erzeugt keinen Sekundärabfall

· Nicht abrasiv

· Nicht leitend

· Trockener Prozess

· Benötigt keine zusätzlichen Chemikalien

Können wir Ihnen helfen?

Haben Sie Fragen oder brauchen Sie mehr Infomationen über Trockeneisstrahltechnik? Schicken Sie uns eine Nachricht, wir werden in Kürze antworten.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.